Was Jesus-Jünger
HEUTE BRAUCHEN

27. - 29. September
Stadthalle Haiger

Slider

Programm

Die Bibel studieren. Gottes Wort aufnehmen und mit in den eigenen Alltag nehmen. Die diesjährige Dillenburger Konferenz beschäftigt sich mit dem Thema „Was Jesus-Jünger heute brauchen“. Wir wollen gemeinsam die Kapitel 13 bis 17 des Johannesevangeliums untersuchen. Es erwarten dich fundierter Input, gute geistliche Gemeinschaft und spannende Abendvorträge. 

Wir freuen uns auf dich!

Freitag

02.10.2020

15:00 UhrBeginn, Gebetsgemeinschaft, Einführung,
Allgemeine Wortbetrachtung
18:00 UhrAbendessen
19:30 Uhr„Die 400 stummen Jahre zwischen
Maleachi und Matthäus“

Dr. theol. Roger Liebi

Samstag

03.10.2020

09:30 UhrGebetsgemeinschaft,
Allgemeine Wortbetrachtung
parallel Kinderprogramm
12:15 UhrMittagessen
14:30 UhrAllgemeine Wortbetrachtung
parallel Kinderprogramm
18:00 UhrAbendessen
19:30 Uhr„Alte samt den Jungen“
– Stress oder Segen?

Andreas Fett

Sonntag

04.10.2020

09:30 UhrMahlfeier, "Wie kann ich meinen
Glauben überzeugend begründen?", Roger Liebi
parallel Kinderprogramm
12:15 UhrMittagessen
14:00 UhrAllgemeine Wortbetrachtung
parallel Kinderprogramm
16:00 UhrEnde der Konferenz

Themen der Wortbetrachtung

Was Jesus-Jünger heute brauchen:

  • Den Blick auf das Vorbild ihres Herrn
  • Vertrauen auf die Ankündigungen ihres Herrn
  • Innigste Verbundenheit mit ihrem Herrn
  • Das Rechnen mit dem Geist ihres Herrn
  • Den Blick auf das vollendete Werk ihres Herrn
  • Die Fürbitte ihres Herrn

Musik

Die Konferenz wird begleitet vom
Projektchor aus Mücke
und dem Musikteam von Christian Nicko aus Manderbach.

Referenten

Roger Liebi

Dr. theol. Roger Liebi (Dipl. Mus., B.Th., M.Th., Th.D.), Jahrgang 1958, verheiratet, Vater von sechs Kindern, studierte Musik (Konservatorium und Musikhochschule Zürich, Violinist und Pianist), Sprachen der biblischen Welt (Griechisch, klassisches und modernes Hebräisch, Aramäisch, Akkadisch) sowie Theologie. 2004 - 2011 lehrte er als Hochschuldozent Archäologie Israels und des Nahen Ostens. Er ist als Bibellehrer und Referent weltweit tät g. Als Bibelübersetzer hat er bisher im Rahmen von drei Projekten mitgewirkt.
Ferner ist er Autor zahlreicher Publikati onen. Am Whitefield Theological Seminary in Florida (USA) hat er in den Fachbereichen Judaistik und Archäologie mit einer Dissertation über den Zweiten Tempel in Jerusalem promoviert.

 

Andreas Fett

verheiratet mit Judith Gabriele, Silberhochzeits-Bilanz: 4 Kinder, 2 Enkel – leider nicht im Mehrgenerationenhaus aber im Freizeitheim
Schoppen/Meinerzhagen. Dort Heimleiter und Mitältester einer gesegnet stressigen Herde aus Alt und Jung.

 

Daniel Brust

Lukas Herbst

Hartmut Jaeger

Lothar Jung

Erik Junker

Oliver Last

Benjamin Lange

Karl-Heinz Vanheiden

Ralf Kaemper

Mit den Weltraumforschern auf Entdeckungsreise:
Kinderprogramm parallel zur Konferenz

für Kinder von 4 bis 12 Jahren

Samstag, 28.09.2019, Start 9:30 Uhr und 14:30 Uhr
Sonntag, 29.09.2019, Start 9:30 Uhr und 14:00 Uhr

ebenfalls in der Stadhalle Haiger

Magdalena Bottesch

Ulrike von der Haar

Anmeldung zur Dillenburger Konferenz

Kontakt

Ich melde folgende Personen verbindlich zur Dillenburger Konferenz an:

Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Bitte geben Sie die Namen aller Teilnehmer an.

Meine Daten:

Ungültige Eingabe
Bitte geben Sie Ihren Vornamen an!
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an!
Bitte geben Sie Ihre korrekte E-Mail-Adresse ein!
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe

Kinderprogramm?

Ungültige Eingabe

Unterkunft?

Ich wünsche eine Unterkunft bei Glaubensgeschwistern für:

Ungültige Eingabe

Mahlzeiten?

Für die Mahlzeiten erbitten wir unbedingte Anmeldung! Bitte geben Sie an, an welchen Mahlzeiten Sie teilnehmen möchten.
Die Mahlzeiten werden in der Stadthalle eingenommen.

Ungültige Eingabe
Bitte bestätigen Sie die Sicherheitsabfrage.